oatbars – Müsliriegel mit Blaubeeren und Erdbeeren

fitfood | 9. März 2016 | von

oatbars1

Es gibt manchmal Zeiten oder Momente im Laufe des Tages, da verfällt man in ein Tief und braucht dringend
einen Energieschub. Nun kann man zum nächsten Supermarkt gehen und sich entweder einen Schokoriegel
oder einen Müsliriegel kaufen. Oder aber man greift zu simplen Zutaten und macht sich seinen gesunden Powersnack
ganz einfach selbst.

Ich habe mich mal an einer recht einfachen Variante versucht. Man kann auch hier wieder Zutaten austauschen
und x andere Möglichkeiten ausprobieren.

oatbars5

Ich habe mich für etwas einfaches, klassisches entschieden und habe das ganze mit Haferflocken gemacht.
Dazu Blaubeeren und Erdbeeren, etwas Süße, etwas Power, fertig.

So kann man solch ein Riegelchen auch gut und gerne auch mal zum Frühstück verspeisen, beispielsweise
wenn die Zeit mal wieder knapp ist. Was ja bekanntlich auf einen Großteil von uns allen zutrifft.
Genauso gut eignen sie sich aber auch nach dem Sport um die verballerte Energie wieder aufzufüllen.

Ich hab erstmal gut die Hälfte weggefuttert als sie fertig waren. Das sollte so natürlich auch nicht sein 🙂
Aber man kann oder muss das auf Vorrat machen. Sie halten sich einige Tage im Kühlschrank.

oatbars6

Und hier kommt das Rezept zum Nachbacken.

unterschrift_anja

REZEPT ALS PDF

oatbars

Kommentare

    • Hinterlasse eine Antwort

      anja
      31. März 2016

      Liebe Krisi,
      ich danke Dir recht herzlich 🙂 Das freut mich, wenn Dir die Riegel gefallen.

      Liebe Grüße
      Anja

Hinterlasse einen Kommentar

Folgende HTML Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>