gefüllte Süßkartoffel aus dem Backofen

herzhaftes | 31. März 2016 | von

suesskartoffel1

Wie sieht das bei Euch aus? Ich liebe Süßkartoffeln. Ihr auch? Könnte ich immer und immer wieder
essen. Und gestern hatte ich da so richtig Lust drauf. Irgendwie hatte ich so ein dringendes Bedürfnis nach
Kohlenhydraten. Deshalb gab es Süßkartoffel „fully loaded“ mit carbs en masse. Kichererbsen, Mais,
Erbsen. Dazu noch einen leckeren, schnell zusammen gemixten Joghurtdip und einen extra Klecks
Guacamole.

suesskartoffel_fuellung

Bevor ich einen Beitrag tippe, habe ich meistens die Rezept PDF schon fertig gestellt. Wenn Ihr nun also im Rezept
die Peperoni, die Ihr hier im Bild seht, vermisst, dann gebt einfach eine zu Eurer Gemüsemischung dazu. Wenn Ihr das
nicht mögt, oder Euch das am Ende gar nicht aufgefallen wäre, dann lasst Ihr das einfach 😉

suesskartoffel4

Das einzige Problem das ich hatte war, dass ich so immens Hunger hatte, dass das Warten bis die Süßkartoffel
endlich gar war die reinste Zerreisprobe war. Nebenbei noch die Füllung vorzubereiten, ja das war schon schwer.
Aber als es dann endlich so weit war, dann… mussten aber noch die Fotos in den Kasten 😀

Und dann endlich konnte ich schlemmen. Und ich war so satt danach. Aber glücklich und zufrieden. Und so muss
das schließlich sein.

suesskartoffel3

Wenn Ihr jetzt auch Hunger darauf habt, dann müsst Ihr Euch leider etwas Zeit nehmen. So mal eben schnell
ist das nicht gemacht. Mit ca. 2 Stunden seid Ihr dabei. Das stört Euch hingegen weniger? Dann kommt hier für
Euch das
REZEPT ALS PDF

unterschrift_anja

gefuellte_suesskartoffel

 

Kommentare

  1. Hinterlasse eine Antwort

    Krisi von Excusemebut...
    4. April 2016

    Hach super lecker, ich liebe gefüllte Süsskartoffel. Auf meinen Blog habe ich ein Rezept mit Spinat und Linsen gepostet. Das liebe ich aber, das es so vielseitig ist und man einfach nach Hunger und Bedürfnis füllen kann, yum yum!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    • Hinterlasse eine Antwort

      anja
      4. April 2016

      Danke, danke. Hab ich mir gerade angeschaut bei Dir. Klingt ja auch sehr spannend. Muss ich auch mal testen 😉
      Das stimmt, das ist so wunderbar, einfach reinstopfen was gefällt 😀

      Liebe Grüße,
      Anja

Hinterlasse einen Kommentar

Folgende HTML Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>