Apfelstreuselkuchen – große Streuselliebe 

apfelstreusel4

Leute, was’n das für´n Wetter??? Wir haben Ende April, es ist arschkalt und ich sehe weißes Zeugs umherwehen.
Ich will endlich Frühling. Ihr doch auch oder? Und ich finde dieses Wetter schreit regelrecht nach einem klassischen Streuselkuchen.
Mit Äpfeln… und Zimt… ja so richtig schön herbstlich. Passt doch oder?

Abgesehen davon hatte ich auch gar keine so richtige Idee was ich machen sollte. Ein Freund von uns hatte Geburtstag
und eigentlich sollte dieser Kuchen für ihn sein, so als Mitbringsel, aber er musste uns leider krankheitsbedingt
absagen. Nun ja, blieb halt dann mehr für uns 🙂 Nicht, dass ich was dagegen hatte.

apfelstreusel

Gefüllt war dieses leckere Stückchen mit Grießpudding und natürlich Äpfeln. Und obendrauf soooo dick Streusel.
Falls ich das noch nie erwähnt habe (was ich nicht glaube), ich liebe STREUHEUSEL!!!
Ihr auch? Wer mag das eigentlich nicht? Fällt mir grad auch niemand aus meinem Umfeld ein. Auf die Streusel noch
etwas Zimt, fertig ist der perfekte Herbstkuchen. Mit dem Unterschied, dass es eigentlich Frühling ist…

apfelstreusel2

Wollt Ihr auch ein Stück davon auf dem Teller? Dann klickt einfach hier für´s REZEPT ALS PDF und schon kanns
losgehen. Der Frühling scheint wohl noch ein bißchen auf sich warten zu lassen, solang frönen wir unserer
Streuselkuchenliebe 😉
Viel Spaß beim nachbacken….

unterschrift_anja

apfelstreusel

Kommentare

  1. Hinterlasse eine Antwort

    Geli
    25. April 2016

    Das ist ja unser Geburtstag Kuchen und das auf
    Deiner Seite. Toll!!!😊 und Robert immer noch krank
    Was kann ich nur dafür…..😆😆😆😆

    • Hinterlasse eine Antwort

      anja
      25. April 2016

      Ja hier auf meiner Seite 😄 Es gibt ja noch mehr Tage für Kuchen…

      LG

    • Hinterlasse eine Antwort

      anja
      26. April 2016

      Liebe Krisi,

      dankeschön, freut mich wenn Dir der Kuchen gefällt. Der passt aber auch grad echt gut zu diesem Wetter. Ich meine Schnee Ende April, halloooo…
      Hoffe er schmeckt Dir auch so sehr wie mir.

      LG Anja

Hinterlasse einen Kommentar

Folgende HTML Tags können benutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>